App-Icon

Gut versorgt in ...

Leistungen Icon Leistungen Konzeption, Design, Entwicklung, Tests & QS, Adminportal, Website
Kategorie Icon Kategorie Gesundheitswesen, Beratung & Informationen
Web Icon Links Link zur Website Link zum App Store Link zum Playstore

Konzept

Gut versorgt in … ist eine App zum Thema Gesundheit und Verpflegung mit besonderem Fokus auf das Thema Älter werden. Die App informiert umfassend mit vielen interessanten Berichten über Aktivität im Alter, Gesundheit, Prävention, Pflege und vieles mehr. Darüber hinaus gibt die App wertvolle Tipps zu Freizeit-, kulturellen - sowie Bildungsmöglichkeiten. Das besondere ist der Bezug des Nutzers zu der von ihm ausgewählten Stadt. Die App enthält eine ausführliche Übersicht des lokalen Adressverzeichnis bereit, um schnell und bequem alle Ansprechpartner und Dienstleister zu finden.

Umfang

  • Corporate Design
  • Website + Administrationsoberfläche
  • Native iOS - & Android App
  • Backend
  • Support

Design

Die Herausforderung bei Gut versorgt in... (GVI) war, ein Design zu Erschaffen, das zielgruppenübergreifend Anklang findet. Hierbei sind zum einen die privaten Nutzer allen Alters zu berücksichtigen und zum anderen die inserierenden und informierenden Teilnehmer. Auch bei den letzten beiden Gruppen sind die individuellen Vorkenntnisse so unterschiedlich wie die Anzahl an Kategorien, die in der App zusammenkommen.

Hinzu kommen die diversen Plattformen, die bei GVI als tragendes System zusammenarbeiten. Aus diesen Vorgaben ist ein Design entstanden, bei dem die Struktur im Vordergrund steht. Der modulare Aufbau ermöglicht individuelle Skalierbarkeit in Bezug auf den Content. Zusätzlich wird durch die lineare Ausgestaltung eine stetige und agile Weiterentwicklung ermöglicht.

Ablauf der Designphase

  1. Entwicklung des Corporate Design
  2. Abstimmen der Inhalte & Prototyping
  3. Konzeption der administrativen Bereiche
  4. Präzisieren der Marketing Website
Vorschau GVI-App

Entwicklung

Bei der Entwicklung von GVI wurden vier Software-Artefakte in drei verschiedenen Programmiersprachen produziert.

Neben den nativen Apps, die für den interessierten Bürger einer Stadt entworfen wurden, bietet die Administrationsoberfläche einen Einstiegspunkt für viele verschiedene Nutzerrollen, die am Projekt beteiligt sind. Dies sind z.B. Stadtverwantwortliche, der Administrator und Vertriebsmitarbeiter.

Das gesamte System wurde als Individualentwicklung auf einem weißen Blatt Papier entworfen und unser Kunde somit von Anfang an umfangreich betreut. Durch diesen Ansatz ist das System unabhängig von fertigen Frameworks, die eine Weiterentwicklung / Funktionserweiterung einschränken könnten.

Die entworfene Software-Architektur ist eine hochskalierbare Cloud-Lösung, die genau auf die Anforderungen des Kunden angepasst ist und durch etablierte Dienste von Drittanbietern ergänzt wird.

Externe Dienste

  • Amazon Web Services
  • One Signal Pushbenachrichtigungen
  • Algolia Search
Individuelles CMS
Importer für Dienstleisterverzeichnis
Flexible Aboverwaltung
Pushbenachrichtigung mit Archivierung
News der Stadt aus erster Hand
Ausbildungs- & Jobbörse

Tests

In einer umfangreichen Testphase vor dem Release der App wurde das Zusammenspiel der einzelnen Systemkomponenten geprüft.

Durch die Nutzung unseres umfangreichen Gerätepools konnten wir die unterschiedlichen Funktionen der Apps auf den gängisten Mobilgeräten und Betriebssystemversionen testen.

Das Backend wurde bzgl. der Skalierbarkeit einem Lasttest unterzogen und an unterschiedlichen Stellen vor Angriffen abgesichert.

Support

Seit dem Livegang von Gut versorgt in... betreuuen wir unseren Kunden in allen Support-Anfragen von Kunden und Stadtverwantwortlichen. Wir konzipieren gemeinsam neue Funktionen der Apps und liefern regelmäßig weitere Iterationen im AppStore und PlayStore.

Vorschau GVI-App